Mit 10 Jahren begann ich zu reiten, und fühle mich seit dem mit Pferden eng verbunden, jahrelang habe ich auch in verschiedenen Ställen sowohl unterrichtet als auch in der Betreuung und Pflege mit diesen wundervollen Tieren gearbeitet.
Nachdem ich mein Pferd 2002 hergeben mußte, wurde der Kontakt zu Pferden leider weniger, bis meine beiden Töchter 2006 zu voltigieren begonnen haben. Meine große Tochter hörte wieder auf, und 2012 wechselte meine jüngere Tochter den Verein, und so kamen wir nach Breitenfurt.
Da bekam ich 2013 von Edith und Christian die Chance den Voltigierübungsleiter zu machen, und das kommende Jahr in der A-Gruppe auszuhelfen.
Seit September 2014 darf ich eine Nachwuchsgruppe führen, was mir großen Spaß macht, und ich hoffe den mir anvertrauten Kindern die Freude am Umgang mit dem Pferd und mit dem Sport weitergeben zu können.