Am Wochenende sind wir in die neue Turniersaison gestartet – nicht wie im März zu erwarten mit Daunenjacken ausgerüstet sondern bei fast sommerlichen Temperaturen ☀. Unsere Einzelstarter durften sich über viele tolle Platzierungen, einige Rausfliegnoten und Stockerlplätze freuen: Einzel A: Luisa Platz 2 und Meli Platz 3, Paula 1. Platz in L und Clara 2. Platz in M. Im A-Gruppenbewerb trug Leyla ihre Tierhorde souverän durch Madagaskar. Conversano und seine Mädels starteten erstmals L-Gruppe und wagen heuer einen Ausflug ins Reich der Vampire 🧛‍♀. Beide Gruppen zeigten eine gute Gruppenkür, bei den Pflichten haben wir definitiv noch Luft nach oben 👆🏼. Und last but not least durfte Coriani erstmals Turnierluft schnuppern – und das hat er megacool gemeistert. Mit ihm werden wir in den nächsten Jahren sicher noch viel Freude haben. Verschnaufpause gibt es keine, wir trainieren fleißig weiter, der nächste Cup findet ja schon in 2 Wochen statt!