Am Wochenende war das CVIO 4* im Magna Racino und wir nahmen mit einer kleinen feinen Mannschaft daran teil. 

Am Start waren Sarah Nagel, Lilo Prager, Clara Hotop und Julia Kauer.

Die eifrigste dieser 4 war Sarah. Sie startete im Einzel S2* Junior und im Pas deux 2* Junior mit ihrer Partnerin Clara Hotop. Im Pas de Deux erreichten die beiden den ausgezeichneten 5 Platz. Als 3. stärkstes österreichisches Junioren PDD sind die Chancen auf eine Qualifikation für die EM noch intakt. Entschneiden wird sich das bei der BLMM in 2 Wochen.
Im Einzel sicherte sie sich den Einzug ins Finale, dann hatte Sarah leider etwas Pech im 2. Umlauf. Es wurde der 14. Platz.

Lilo und Julia starteten im Einzel S2* Bewerb. Mit einem 6. Platz im Zwischenergebnis war das Finale für Julia sicher. Diesen 6. Platz verteidigte sie auch im 2. Umlauf. 

Wir gratulieren allen unseren Startern zu den ausgezeichneten Plätzen und halten Clara und Sarah bei der BLMM die Daumen, das es für die EM-Quali reicht.

Fotos vom CVIO Magna Racino

 

Willst du diesen Beitrag teilen?