Vom 25.-28.5. fand im Magna Racing das diesjährige CVIO Austria statt – Sichtung und gleichzeitig für viele Voltigierer Generalprobe für die im August auf dieser Anlage stattfindenden Welt- und Europameisterschaften. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Lilo beim letzten Training vor dem Turnier, machten sich nur Sarah und Julia mit Christian und High Valley („Schimmel“) auf den Weg nach Ebreichsdorf, um dort um gute Noten und Platzierungen zu kämpfen.

Beide starteten mit einer guten Pflichtleistung in den Bewerb – Julia belegte sogar den sensationellen 4. Platz in der Zwischenwertung und verpasste letztlich nur knapp die Top-Ten und somit den Finaleinzug.

Sarah qualifizierte sich mit einer souveränen Kürleistung für den 2. Umlauf. Mit 2 starken Durchgängen belegte sie im Endklassement mit 7,117 den 10. Platz (von über 50 Startern) – nur 76 Hundertstel hinter Platz 5.

Neben den Leistungen unserer Voltigierer sind wir besonders stolz auf High Valley, der mit hervorragenden Pferdenoten von bis zu 7,8!!! unsere Mädels perfekt dabei unterstützte, ihre Leistung abzurufen.

Fotos von den Bewerben folgen demnächst.